Vorträge, Tournee und Bücher von Katrin & Henno Drecoll

Neuseeland, Abenteuer bei Kiwis & Co.

Sechs leidenschaftliche Australienvorträge und zwei über Nord-Amerika haben Katrin und Henno Drecoll aus Schleswig-Holstein weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Die erfolgreichen Buchautoren und Reise-Fotografen zeigen das schönste Land der Erde: AOTEAROA - das Land der langen weißen Wolke. Die Panorama-Vision steht den vorangegangenen live Multivisionen über Australien in nichts nach.  »Großes Kino« in digitaler HD-Qualität! 



Alle sagen Neuseeland sei das schönste Ziel auf Erden - und alle haben Recht! Eine Rundreise gleicht einem Besuch der ganzen Welt. Auch "Der Herr des Kinos" liebt -sein- Neuseeland: Peter Jackson! Der Volksheld wählte für sein dreiteiliges Epos "Der Herr der Ringe" selbstverständlich die geheimnisvolle Welt von Mittelerde: Neuseeland! Und auch "Der letzte Samurai", mit Tom Cruise, wurde rund um den Mt. Taranaki gedreht. Besuchen Sie mit den Drecolls einige der Drehorte im Panoramaformat - wie im Kino.

Auf der 14000 km langen Fotoreise besuchten die Drecolls den hohen Norden bis Cape Reinga, die Bay of Islands, den perfekten Vulkankegel Mt.Egmont und die riesigen Kauri Bäume. Das Maorileben in Rotorua und das Skigebiet der Vulkane Mt. Tongariro, Mt. Ngauruhoe und Mt. Ruapehu im Winter gehörten ebenfalls zu den Stationen ihrer Reise.



Sie tauchten in den Gewässern vor den Poor Knights Islands, die Jacques Cousteau zu den top-ten Tauchplätzen der Erde zählte. Dort lichteten sie auch das bizarrste Tier Neuseelands ab: das aus dem Jura stammende Urtier Tuatara (Brückenechse). Diese lebt seit 220 Mio. Jahren auf der Erde und sie kann wahrscheinlich über 200 Jahre alt werden!  Über die Cook Strait geht es auf die Südinsel, sie ist noch schöner als der Norden. Am Cape Farewell waren sie Gäste bei bei verspielten Seehunden und unglaublich freundlichen Neuseeländern. In Nelson durften sie die "Mode" des Wearable-Art-Festival fotografieren. Entlang der Südalpen hatten die Drecolls jede Menge Gelegenheit die große Panoramakamera zu nutzen: den fast Viertausender Mt. Cook oder Mt. Tasman. Gletscher- oder Spiegelseen faszinierten sie immer wieder. Nach einer Seefahrt im berühmten Fjordland mit dem Milford Sound geht die Reise bis auf die südlich gelegene Stewart-Insel. Hier lebt in der Wildnis der flugunfähige Kiwi; er sucht am nächtlichen Strand nach Nahrung. Zehntägige Wanderwege zeugen auch hier von einsamen Landschaften am Ende der Welt. An der stürmischen Catlins Küste treffen sie auf große Seelöwen, auf der Otago Halbinsel, dicht bei Dunedin, lebt die seltenste Pinguin Art: die Gelbaugen-Pinguine, in Nachbarschaft mit brütenden Albatros-Paaren, die weltweit einzige Festlandkolonie. Natürlich fehlen auch nicht die Adrenalin treibenden Attraktionen in Queenstown, wie Bungee, Riesen-Swing, fly-by-wire, Zorbing oder Jetboat-Racing in engsten Stromschnellen. Ob ein brennendes Himmelsfeuer am Morgen oder leuchtende Regenbögen am Abend, den Zuschauer erwartet ein sehr abwechslungsreicher Abend mit brillanten Bildern und zauberhafter Musikauswahl - aus AOTEAROA. Lassen Sie sich damit live kommentiert entführen, in die geheimnisvolle Welt von Neuseeland, dem schönsten Land im Universum. Mindestens.


 

www.diamir.de






Lassen Sie sich entführen, in die geheimnisvolle Welt von Neuseeland, dem schönsten Land im Universum