Vorträge, Tournee und Bücher von Katrin & Henno Drecoll

Die legendären "Rocky Mountains"

von Santa Fé nach Dawson City.

 

Dies ist eine spannende und abenteuerliche Foto-Traumreise durch die USA, Kanada und auch Alaska!

Erst 200 Jahre sind vergangen, als die ersten Europäer durch den 3500 km langen Gebirgszug auf ihren Weg nach Westen gebremst wurden. Nur langsam überquerten sie diese mächtige Gebirgskette, auf der Suche nach neuen Lebensraum. 
Die Western-Legende Buffalo Bill hätte 2006 seinen 160. Geburtstag gefeiert, der Slogan "Wilder-Westen" wurde durch seine Feder in den Rocky´s geboren und dient heute noch als Metapher für Freiheit und Abenteuer. Heute reisen die Menschen durch die zauberhafte Bergwelt, um diese einmalige Natur zu erleben.
 Die fünfundzwanzig mächtigen Gebirgszüge sind das geliebte Traumziel der Amerikaner. Mit einem 23 Jahre alten Wohnmobil durchkreuzte die Familie Drecoll fünf Monate Kanada und die USA. Von Santa Fé aus geht die Reise, mit dem Frühling als Begleiter, bis weit hinauf nach Dawson City.

Selbst am Ende der Rocky-Mountains, in Alaska, zeigte sich das Fotografen-Wetter von seiner schönsten Seite. So entstanden durchweg atemberaubende Panoramen, fotografiert ausschließlich im 6x7 Mittelformat aber nun in bester Qualität digital präsentiert! Drecolls spannend vorgetragener Bericht gibt auch Einblicke in das Leben der Menschen, zeigt Goldsucher, Indianer und Abenteurer. 
Die bekannten Highlights gehören genauso zum Programm, wie auch dramatische Wildlife-Begegnungen mit Bären in der Wildnis. Dieser Vortrag ist eine spannende und informative live Panorama-Show mit vielen authentischen Musikpassagen auf Nahtlos-Panorama-Leinwand.


 

www.diamir.de


es folgen einige Bilder aus dem Vortrag